Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Aktueller Spendenstand

Schule mit Visionen!

Unser Anspruch als Freie Waldorfschule Braunschweig ist es, in die Zukunft junger Menschen zu investieren. Mit unserem ganzheitlichen pädagogischen Konzept einer Gesamtschule sind wir ein geschätzter Partner des Mittelstands und der Industrie.

Wer die Freie Waldorfschule Braunschweig besucht hat, kann stets selbstbewusst auf dem Arbeitsmarkt auftreten. Zudem setzen wir seit Jahren auf Inklusion und haben heilpädagogische Klassen in unser Schulangebot integriert. Gestalten Sie die Zukunft mit. Zum Beispiel durch eine Spende für die Bauvorhaben unserer Schule.

Mehr erfahren
 

Begegnen Sie uns, helfen Sie mit.

Begegnungen – ein zutiefst menschliches Bedürfnis, das in unserem digitalisierten Zeitalter zunehmend an Bedeutung gewinnt – Die Freie Waldorfschule Braunschweig ist besonders gut darin und pflegt menschliche Begegnungen in vielfältiger Weise:


Wir organisieren uns als selbstverwaltete Schule eigenverantwortlich. Tragfähige Begegnungen sind für das Gelingen ein unverzichtbarer Bestandteil. Darin sind wir geübt. Unsere traditionellen Großklassen und der seit 2009 bestehende heilpädagogische Schulzweig bieten Schülerinnen und Schülern Ihren jeweiligen Bedürfnissen und Begabungen entsprechende Beschulungs- und wertschätzende Begegnungsmöglichkeiten.

Wir platzen räumlich aus allen Nähten und die noch behelfsweise aufgestellten Container müssen verschwinden. Ersatzweise wollen wir adäquate Schulräume erstellen und zusätzlich unsere vorhandenen Schulgebäude barrierefrei anpassen. Damit leisten wir einen wertvollen Beitrag zur Inklusion.Wir pflegen und bewahren aber nicht nur unsere derzeitige Schulgemeinschaft, sondern freuen uns auch immer wieder auf neue Begegnungen. Auf Schülerinnen und Schüler, die den Weg zu uns finden, auf neue Elternhäuser oder an der Waldorfpädagogik interessierte Menschen und auch auf den Kontakt mit Vertretern unseres Wirtschaftslebens. Denn: Bildung ist Zukunft und die Freie Waldorfschule Braunschweig bildet seine Schülerinnen und Schülern ausgezeichnet und zeitgemäß für die beruflichen Anforderungen von morgen aus. Es lohnt sich uns dabei tatkräftig zu unterstützen.

Wir möchten unsere gelebte Begegnungskultur mit anderen Menschen weiter forcieren und diesen Impuls mit einer entsprechenden Begegnungskampagne unterstützen. Einen ersten Eindruck davon möchte der Kommunikationsausschuss (Komka) Ihnen in dieser vorliegenden Sonderausgabe der mittwochs vermitteln.

Ohne Begegnungen geht nicht viel, mit Begegnungen ist sehr viel möglich. Wir freuen uns auf Sie.

Wofür wollen Sie spenden?

Sie haben die Wahl

Jede große Reise beginnt mit einem ersten Schritt!

Unser Bauprojekt (Sanierung Werkstätten; Bau einer inklusiven Unterstufe) ist auch eine große Reise, die nur in vielen, kleinen Etappen und sehr viel kleineren Schritte bewältigt werden kann. Jeder gesetzte Stein ist sinnbildlich ein kleiner (Maurer)schritt und jede Spende ist ein Schritt in die Realisierung unserer Bauvorhaben. Möglicherweise schreitet es sich für Sie beschwingter, wenn Sie ein Etappenziel vor Augen haben und Ihre Spende  gezielt einzelnen Gewerken zuordnen können. Gern unterstützen wir Sie dabei mit einer Auswahl.
Sie haben die Wahl:

 

Sanierung der
Werkstätten

Das Werkstattgebäude soll
barrierefrei und
energiesparend saniert
werden. Wichtig ist uns,
dass die Gebäude flexibel
genutzt werden können,
damit sie nicht nur inklusiv
sind, sondern auch entwicklungsfähig bleiben.

jetzt spenden

 

Neubau

Für die inklusive Unterstufe
brauchen wir einen Neubau,
mit hellen und modernen
Klassenzimmern und einem
gemeinsamen Forum für
Veranstaltungen.



jetzt spenden

 

Sanierung der
Werkstätten

jetzt spenden

 

Neubau

jetzt spenden

Ein Ziel vor Augen

1 Mio Euro bis 31.12.2018? Dieses Ziel ist wahrlich ambitioniert und anspruchsvoll. Genauso wie unsere Waldorfpädagogik. Wie liefern dafür unsere Haltung, unser Know How und unseren Unterricht. Sie sorgen für die Rahmenbedingungen. Wir und unsere Schülerinnen und Schüler freuen uns auf Ihre Unterstützung.

Ein Ziel vor Augen

1 Mio Euro bis 31.12.2018? Dieses Ziel ist wahrlich ambitioniert und anspruchsvoll. Genauso wie unsere Waldorfpädagogik. Wie liefern dafür unsere Haltung, unser Know How und unseren Unterricht. Sie sorgen für die Rahmenbedingungen. Wir und unsere Schülerinnen und Schüler freuen uns auf Ihre Unterstützung.

73250
Aktueller Spendenstand

Wir haben bereits in die Zukunft investiert

Max Mustermann | Mustermann GmbH |

Falls Sie noch Fragen haben...

Bitte addieren Sie 2 und 6.

Hier erfahren Sie mehr über die Freie Waldorfschule Braunschweig.